Klausur NSP

Am Freitag war ich in Witten, um meine NSP-Klausur zu schreiben. Meine Befürchtungen, die Bahn könnte Schwierigkeiten machen, haben sich glücklichweise nicht bewahrheitet. Es lief alles glatt. Morgens hin, um 14:00 Uhr Klausur, dann gleich wieder zurück nach Berlin. Damit ist die Sache abgehakt.

Die Klausur war insgesamt ok. Es gab drei Aufgaben. Eine, bei der es vor allem darum ging, Begriffe zu erklären (hier war das Glossar im Buch sehr hilfreich) und zwei Programmieraufgaben. Mit der Zeit kam ich knapp hin, so dass ich ein ganz gutes Gefühl habe.

Als nächstes Modul hab ich mir Mathematik für Informatiker vorgenommen, das aus zwei Kursen besteht: Analysis und Lineare Algebra. Mein Ziel ist es, das bis zum nächsten Präsenztermin im März durch zu haben.

3 Antworten zu “Klausur NSP”

  1. Cait sagt:

    Klingt gut :) Hoffe wir sehen uns mit März – kämpfe jetzt wieder mit mathematisch-logische Grundlagen. Liebe Grüße Cait

  2. Blog-News: W3L - Web und Medieninformatik - Seite 6 - Fernstudium-Infos.de sagt:

    [...] AW: Blog-News: W3L – Web und Medieninformatik Pepi: – 15 aus 36 Vanje: – Klausur NSP [...]

  3. Markus sagt:

    Hallo Sonja,

    danke für dein Weblog. Ich studiere zwar selbst nicht Medieninformatik und auch nicht an der w3l, aber immerhin bin ich auch Fernstudent und lese gerne auch “fachfremde” Blogs. Leider gibt es davon viel zu wenige, zumindest von denen, die regelmäßig gepflegt werden und nicht sofort wieder in der Versenkung verschwinden. Du hast ja schon lange nichts mehr geschrieben, gibt es dafür einen Gund?

    Ich selbst studiere Wirtschaftsinformatik an der Fernuni Hagen in Teilzeit und habe übrigens auch ein Blog am Start.

    Wenn du erlaubst, möchte ich den Link zum Blog hier posten:
    http://wirtschaftsinformatik-hagen.blogspot.co.at/

    MfG
    Markus

Hinterlasse eine Antwort