Archiv für die Kategorie ‘XML’

XML bestanden / GDI-2 Endspurt

Sonntag, 06. September 2009

Die XML-Klausur hab ich mit super Note bestanden. Pepi hat ja schon über die XML-Klausur berichtet. Im Gegensatz zur Online-Klausur hatte ich diesmal keine Zeitprobleme. Ich konnte mir in Ruhe nochmal alles durchlesen und fand dann auch noch einen Fehler.

Der nächste Termin naht auch schon. Es handelt sich dabei um eine der beiden halbjährlichen Pflichtveranstaltungen. D.h. egal ob man eine Klausur schreibt oder nicht, man muss teilnehmen. Daher zwinge ich mich jetzt endlich dazu, GDI-2 fertig zu stellen, das schon monatelang rumliegt. Ich hab da einfach ‘n Block. Dabei erfülle ich die formalen Voraussetzungen schon lange. 70% der Tests bestanden. Damit kann ich den Abschlusstest machen und mich zur Prüfung anmelden. Die Online-Abschlussklausur kann ich auch schreiben, da ich etwas über 50% der Aufgaben bearbeitet habe. Es fehlt aber noch ein Teil des Moduls, den ich noch gar nicht bearbeitet habe. Aber ich will das jetzt einfach vom Tisch haben, auch auf die Gefahr hin, eine schlechtere Note zu bekommen.

XML Online-Abschlussklausur

Donnerstag, 06. August 2009

Die XML Online-Abschlussklausur ist nun korrigiert. Alle abgegebenen Aufgaben haben volle Punktzahl. Leider macht die eine, die ich nicht mehr geschafft habe, 25 Prozent der Gesamtpunkte aus. Also 75 Prozent. Das ergibt dann immerhin abgerundete  (75 – 50) / 3,3 = 7 Bonuspunkte.

Zusammen mit dem Abschlusstest sind das für XML also 17 Bonuspunkte.  Das dürfte als Polster reichen ;-)

Der Zeitplan für den Prüfungstermin steht auch schon. Ich bin um 14:30 Uhr dran; kann also locker früh den Zug nehmen und abends wieder in Berlin sein.

XML Endspurt

Dienstag, 04. August 2009

Den XML-Abschlusstest hab ich am Sonntag mit voller Punktzahl bestanden. Damit bin ich also am 14. August auf jeden Fall bei der Präsenzklausur dabei.

Gerade fertiggestellt ist nun auch noch die Online-Abschlussklausur. Von 7 Aufgaben konnte ich in den 95 Minuten Zeit leider nur 6 bearbeiten. Dann war die Zeit leider alle. Aber ich habe hoffentlich trotzdem noch einige Bonuspunkte gesammelt. Das Ergebnis werde ich (hoffentlich) in den nächsten Tagen erfahren.

Außerordentlicher Prüfungstermin 14.08.2009

Samstag, 27. Juni 2009

Für den 14. August ist nochmal ein Prüfungstermin außer der Reihe angesetzt. Anmeldeschluss ist der 5. August, 12:00 Uhr mittags. Bis dahin müssen die zu prüfenden Module online abgeschlossen sein.

Für XML sehe ich da gar keine Probleme. Die letzte Einsendeaufgabe habe ich gerade abgegeben. Bleibt noch das Durcharbeiten des Reststoffes (der ja auch prüfungsrelevant sein kann) sowie Online-Abschlusstest und -klausur. Eine gute Gelegenheit, auch noch GDI-2 endlich fertig zu bekommen. Dann wären das zwei Klausuren für mich an diesem Termin. Da ich demnächst auch Urlaub habe, klingt das realistisch.

Zwischenstand XML

Sonntag, 21. Juni 2009

Das XML-Modul läuft ganz gut durch. Mittlerweile habe ich 39 von 45 Tests bearbeitet und 10 von 11 Einsendeaufgaben (drei davon noch in Korrektur). Nach dem XSLT-Kapitel kommen noch “XSL-FO” und “SAX & DOM”, zu denen es aber keine Aufgaben mehr gibt.

Da ich anscheinend einer der ersten bin, die das Modul durcharbeiten, stoße ich gelegentlich noch auf einige Ungereimtheiten bei den Tests und Aufgabenstellungen. Z.B. ein fehlender Screenshot anhand dessen man die HTML-Ausgabe erzeugen soll. Oder eine vertauschte ID bei einem Lückentest, so dass die eigentlich richtige Antwort als falsch eingestuft wird und die zugehörigen Aufgabenstellungen der Einsendeaufgaben nicht freigeschaltet wurden. Aber durch die bisher äußerst schnelle Reaktion von Frau Becher – der Dozentin/Tutorin – konnten diese kleinen “Bugs” immer rasch behoben oder erstmal umgangen werden. Auch sind die Korrekturen an den Tests, die die Dozenten vornehmen,  mittleiweile schneller online verfügbar.

Neues Modul XML belegt

Samstag, 06. Juni 2009

Am Donnerstag kam von W3L eine Mail, dass nun das XML-Modul zur Verfügung stünde. Zumindest online. Das mit den zugehörigen Büchern dauert aber wohl noch ein bisschen. Die müssen anscheinend erst noch gedruckt werden. Da ich auf Arbeit eh viel mit XML zu tun habe, interessiert mich dieses Modul besonders.

Es geht – so wie es aussieht – auch wirklich ans Eingemachte. Nach dem obligatorischen Einführungskapitel geht es um die Darstellung von XML mittels CSS. Neben DTD, XML-Schema über Namensräume, XPath, XSLT geht es auch um die nicht mehr so gängigen Themen XQuery und XInclude.  Worauf ich schon besonders gespannt bin, ist das Kapitel über XSL-FO. Das könnte möglicherweise auch für die Arbeit interessant werden, um aus XML-Formulardaten eine Druckansicht (z.B. als PDF) zu erzeugen.